Schreibworkshops

Easy writing – Schreiben und GfK

GfK steht für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

In diesen Schreibworkshops geht es darum, aus der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation  heraus zu schreiben: Offen für unsere Gefühle, auch für jene, die wir im Alltag als “negativ” bewerten, gehen wir an das Schreiben heran. Alles darf zu Papier gebracht werden, selbst die unerhörtesten Gedanken.

In einer Atmosphäre des gegenseitigen Respekts und Wohlwollens werden wir uns auch über unsere Texte austauschen, “friendly feedback” geben. So entsteht die Chance, die Wirkung seiner Worte besser zu verstehen.

Nächste Termine

Freitag, 3. März 2017    von 15 bis 17:30 Uhr

Mittwoch, 15. März 2017  von 17:30 bis 20 Uhr

Zielgruppen:
  • Alle, die sich für die Gewaltfreie Kommunikation interessieren und
  • mehr das Schreiben als Ressource für Persönlichkeitsentwicklung entdecken wollen

Inhalte:   In einer kleinen Gruppen (maximal 6 TeilnehmerInnen) teile ich mit Ihnen Schreibübungen und vermittle dabei auch Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation.

Voraussetzungen:
Herzlich willkommen sind alle, die sich auf den Schreibprozess einlassen und bereit sind, auch über die geschriebenen Texte zu reden.

Beitrag: 45 €/Termin