Give Life a Change

Miki MartinekVIENNA DESIGN WEEK 2017

Action Reading mit Bettina Reinisch
am Montag 2., Mittwoch 4., Donnerstag, 5. und Freitag 6. Oktober 2017 bei

Give Life a CHANGE -einer neuen Plattform
von design:mikimartinek

Möchten Sie Ihren Alltag – und damit die Gesellschaft – ein kleines Stück weit verändern? Tragen Sie bereits zur Gestaltung des nachhaltigen Wandels – damit zum Wohle aller – bei? Möchten Sie Ihre Erfolge teilen?  Gemeinsam mit design:mikimartinek wird Ihr Beitrag sichtbar.
The aim is to contribute purposefully to everyday life.

Die offene Plattform give life a CHANGE lädt Sie ein, Ihre Beiträge zur positiven Veränderung, zum life enhancing, zu teilen. Im realen Raum  macht Initiatorin Miki Martinek die unscheinbaren Fenster einer Druckerei im 8. Wiener Bezirk zur Carte Blanche. Jeden Monat ist hier ein neues Beispiel zu sehen.

Wer drucken lässt, hat etwas mitzuteilen. Schaufenster machen etwas sichtbar. Das neue Projekt von design:mikimartinek bringt beides zur Deckung: give life a CHANGE präsentiert Initiativen für eine positive Veränderung in den Fenstern der Druckerei ab Herbst 2107. design:mikimartinek

give life a CHANGE Projektpartner*innen sind Norbert Geiger, Geschäftsführer der dr.uckerei Riegelnik und Bettina Reinisch, Gründerin des „Wunderbaren Schreibsalons“. Wir laden Sie herzlich zum Mitmachen ein!

Die kleine Druckerei dr.uckerei Riegelnik im Herzen der Josefstadt in Wien übernimmt die Produktion von Büchern und Zeitschriften, auch in Kleinstauflagen von 10 bis 2.000 Stück. Ihre Stärke liegt in der kompetenten Beratung vor Abwicklung eines Druckauftrages und im flexiblen Agieren.

design:mikimartinekKommen Sie einfach vorbei, werden Sie Teil der give life a CHANGE Community oder informieren sie sich zum CALL  / info@givelifeachange.com

dr.uckerei Riegelnik Piaristengasse 17-19  1080 Wien

VIENNA DESIGN WEEK      29.09. bis 8.10.2017 

Mittwoch 04.10. um 18:00 Uhr Cocktail & Präsentation give life a CHANGE –CALL

Montag 02.10., Mittwoch 05.10., Freitag 06.10. jeweils um 18:00 Uhr ActionReading