Die FreitagsschreiberInnen

Bettina ReinischTassen, Weintrauben, Schokocroissants.
Kluge Bücher, bunte Stifte, weiße Blätter, Tintenkleckse.
So schaut’s aus, wenn wir uns am Freitag Vormittag im wunderbaren Schreibsalon versammeln, um zu schreiben.

(Heute waren wir vier und arbeiteten drei Stunden intensiv an unseren Projekten)